Barcode erfolgreich gescannt

GRIPPHEEL
Abbildung ähnlich
GRIPPHEEL

GRIPPHEEL

zur Behandlung grippaler Infekte.

Eigenschaften

  • Aktiviert die Abwehrfunktion
  • Lindert die grippalen Symptome wie Fieber, Gliederschmerzen, Entzündungen der Atemwege
  • Fördert die schnellere Ausheilung des Infekts
Preis (kann je nach Apotheke variieren)
inkl. MwSt.
13,58 € 1
Dieses Produkt befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Die maximale Bestellmenge für dieses Produkt wurde daher aus arzneimittelrechtlichen Gründen erreicht.

GRIPPHEEL

Anwendungsgebiete:
  • Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.
  • Anwendungsgebiete
    • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
    • Dazu gehören: grippale Infekte.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
  • Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.
  • Anwendungsgebiete
    • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
    • Dazu gehören: grippale Infekte.
PZN: 00433294
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Packungsgröße: 50 ST
Monopräparat: Nein
  • Soweit nicht anders verordnet: bei akuten Beschwerden alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Nach Besserung der akuten Beschwerden 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette anwenden.
  • Kinder zwischen dem 6. und dem 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung ist ohne ärztlichen Rat auf 1-2 Wochen zu begrenzen.

 

  • Hinweise für die Anwendung
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Nicht anwenden bei bekannter Allergie (Überempfindlichkeit) gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels.

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.
  • In sehr seltenen Fällen können allergische Reaktionen (Überempfindlichkeitsreaktionen) auftreten.
  • Hinweis:
    • Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

  • Keine bekannt.
  • Allgemeiner Hinweis:
    • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.
  • Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
    • Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei eitrigem Auswurf, bei Fieber oder atemabhängigen Schmerzen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
    • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.
    • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Das Arzneimittel bei Kindern unter 6 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.

Wirkstoff

  • Aconitum napellus (hom./anthr.) 120 mg
  • Bryonia (hom./anthr.) 60 mg
  • Eupatorium perfoliatum (hom./anthr.) 30 mg
  • Lachesis mutus (hom./anthr.) 60 mg
  • Phosphorus (hom./anthr.) 30 mg

Hilfsstoff

  • Lactose 1-Wasser
  • Magnesium stearat

Bei einer Erkältung oder einem grippalen Effekt deutlich früher wieder beschwerdefrei: Die natürlichen Inhaltsstoffe von Gripp-Heel® ermöglichen eine bis zu drei Tage schnellere Heilung der Symptome – also einen spürbar kürzeren Verlauf einer Erkältung.1 Das natürliche Arzneimittel setzt an den Ursachen an – anders als viele andere Erkältungspräparate, die die Beschwerden lediglich unterdrücken.

1Rabe A (2003) Der Allgemeinarzt 20: 1522–1523


Der typische Verlauf einer Erkältung

Eine Erkältung verläuft häufig nach einem typischen Muster: Am Anfang sind die Symptome kaum spürbar. Nach ein paar Tagen treten Beschwerden wie Halsschmerzen, Husten, Schnupfen und Kopf- und Gliederschmerzen auf. Häufig fangen auch die Augen an zu tränen, da die Nasenschleimhäute sich entzünden und anschwellen. Viele haben auch eine leicht erhöhte Körpertemperatur. Auch wenn eine Erkältung meist harmlos verläuft, bei Fieber über 38°C und bei Kleinkindern mit einer Temperatur über 39°C sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. 


Ein grippaler Infekt kann einen schon mal einige Tage außer Gefecht setzen. Jetzt ist es besonders wichtig, dem Körper ausreichend Ruhe und Erholung zu gönnen, so dass die Beschwerden langsam wieder abklingen und die Erkältung vollständig ausheilen kann. Gripp­Heel® eignet sich besonders dann gut, wenn die Symptome bereits deutlich spürbar sind.


Dreifach-Wirkung bei Erkältungen und grippalen Effekten

Mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen wirkt Gripp-Heel® gleich dreifach und in allen Phasen des Erkältungsverlaufs: Es aktiviert die Abwehrkräfte des Körpers, lindert die grippalen Beschwerden und fördert die Ausheilung des Infektes. Als natürliches Arzneimittel ist Gripp-Heel® gut verträglich und kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden.

Kunden kauften auch

215,71 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

23,19 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

50,97 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.

28,29 €1

Preise variieren je nach Apotheke.

Preise variieren je nach Apotheke.