Datenschutzerklärung und Cookie-Policy zur Nutzung der Online-Vorbestellplattform „IhreApotheken.de“

Im Folgenden informieren wir Sie als Nutzer der Webseite „IhreApotheken.de“ (nachfolgend: „IA.de“) über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verwendung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 12, 13 DSGVO, § 13 Abs. 1 TMG).

A. Allgemeine Informationen

1. Verantwortliche für die Datenverarbeitungen auf IA.de

Am Angebot sowie der Erbringung der Dienstleistungen auf IA.de sind drei Verantwortliche beteiligt:

  1. IhreApotheken GmbH & Co. KGaA (nachfolgend: „IA”), Mülheimer Straße 20, 53840 Troisdorf, Telefon: 0201 802 4000, E-Mail: anfragen@ihreapotheken.de

    Den betrieblichen Datenschutzbeauftragten von IA können Sie unter vorstehender Anschrift („z.Hd. Datenschutzbeauftragter“) sowie unter datenschutz@ihreapotheken.de erreichen.

    Nähere Informationen zu den Datenverarbeitungen in der Verantwortlichkeit von IA erhalten Sie unten, vgl. B. und C.

  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (nachfolgend: „CGM”), Maria Trost 21, 56070 Koblenz, Telefon: 0261 8000 0, E-Mail: info@cgm.com

    Den Datenschutzbeauftragten von CGM können Sie unter vorstehender Anschrift („z.Hd. Herr Hans Josef Gerlitz “) sowie unter hansjosef.gerlitz@cgm.com erreichen.

    Nähere Informationen zu den Datenverarbeitungen in der Verantwortlichkeit von CGM erhalten Sie unten, vgl. C. Soweit CGM weitere Datenverarbeitungen in alleiniger Verantwortlichkeit vornimmt, weist CGM darauf gesondert hin.

  3. Ihre ausgewählte Apotheke (nachfolgend: „Apotheke“)

    Vorbestellungen werden in Ihrem Auftrag als Nutzer an die Apotheke weitergeleitet. Hinweise zu der Apotheke erhalten Sie, sobald Sie diese auswählen.

    Nähere Informationen zu den Datenverarbeitungen in der Verantwortlichkeit der ausgewählten Apotheke erhalten Sie unten, vgl. D.

2. Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Zur Ausübung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich an einen der unter A.1 genannten Verantwortlichen wenden.

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Weiterhin haben Sie das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO aufgeführten Gründe zutrifft.

Das Recht auf Löschung besteht unter anderem nicht, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder zur Verteidigung, Geltendmachung oder Ausübung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erhoben, steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Die Verantwortlichen verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Recht auf Widerruf einer Einwilligungserklärung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten, so haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an widerruf@ihreapotheken.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In den gemäß Art. 20 DSGVO bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Eine Liste der Landesdatenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

3. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Infolge aktueller Gegebenheiten, z.B. einer Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, wird – falls nötig – diese Datenschutzerklärung aktualisiert. Für Ihren erneuten Besuch und erneute Vorbestellungen gilt dann die aktualisierte Datenschutzerklärung.

B. Datenverarbeitungen durch IA in alleiniger Verantwortlichkeit

Bestimmte Datenverarbeitungen auf IA.de erfolgen in alleiniger Verantwortlichkeit von IA. Es handelt sich dabei um die nachfolgend genannten Verarbeitungstätigkeiten:

  1. Technischer Betrieb der Webseite
  2. Führung und Verwaltung von Kundenkontos
  3. Verarbeitung von Vorbestellungen
  4. Einsatz von Cookies, Tracking- und Analyse-Tools
  5. Versand von Newsletter an Nutzer von IA.de

Soweit IA Leistungen Dritter im Zusammenhang mit Datenverarbeitungen in alleiniger Verantwortlichkeit in Anspruch nimmt, werden insoweit Auftragsverarbeitungsvereinbarungen gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Auftragsverhältnisse im Sinne dieser Regelung betreffen die Erbringung solcher Dienstleistungen, die sich unmittelbar auf die Erbringung der Leistung von IA beziehen. Nicht hierzu gehören Nebenleistungen, die der Auftragnehmer z.B. in Form von Telekommunikationsleistungen, Post-/Transportdienstleistungen, Wartung und Benutzerservice sowie sonstigen Maßnahmen zur Sicherstellung der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Integrität und Belastbarkeit der Hard- und Software von Datenverarbeitungsanlagen in Anspruch nimmt.

1. Technischer Betrieb der Webseite

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an IA übermittelt. Wenn Sie IA.de betrachten, werden Daten erhoben, die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

2. Führung und Verwaltung von Kundenkontos

Sofern Sie freiwillig ein Kundenkonto anlegen, werden alle erhobenen Daten im Rahmen des Kundenkontos widerruflich gespeichert. Bei den gespeicherten Daten handelt es sich um Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobilnummer und eventuelle Lieferadresse, bestehend aus Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefonnummer. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligungserklärung.

Sofern Sie sich entscheiden, sich von dem Dienst abzumelden, werden Ihre gesamten Daten noch für einen Zeitraum von drei Jahren gespeichert. Wird das Kundenkonto über einen Zeitraum von 18 Monaten nicht genutzt, so wird es zum jeweiligen Quartalsende deaktiviert. Die insoweit erhobenen Daten werden auch in diesem Fall noch für einen Zeitraum von drei Jahren gespeichert.

3. Verarbeitung von Vorbestellungen

IA.de bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Apotheke in Ihrer Nähe zu finden. Dazu werden Standortdaten ausschließlich zum Zwecke des Abgleichs mit der jeweils nächstgelegenen Apotheke übermittelt und genutzt. Hierzu wird eine temporäre Serveranfrage mit Ihrem Standort durchgeführt. Die Ergebnisse und Standortdaten werden nicht auf dem Gerät oder in der Datenbank gespeichert. Eine Nutzung von IA.de ist zudem auch ohne Übermittlung von Standortdaten möglich, indem Sie im Rahmen der Apothekenauswahl anstelle der Suche nach der nächstgelegenen Apotheke eine Suche nach Orten/Postleitzahlen vornehmen.

Rechtliche Grundlage für diese Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen) und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Verarbeitung von Daten aufgrund berechtigter Interessen).

Auf IA.de haben Sie die Möglichkeit, Fotos Ihrer Rezepte hochzuladen oder Textmitteilungen zu erstellen und als Vorbestellung zu übersenden.

Rezepte können folgende Daten enthalten: Gebühr frei, Gebührenpflichtig; noctu; Sonstige; Unfall, Arbeitsunfall, Unfalltag, Unfallbetrieb oder Arbeitgebernummer; aut idem; BVG; Hilfsmittel; Impfstoff; Sprechstundenbedarf; Begründungspflicht; Kostenträger und WOP-Kennzeichen; Name, Vorname sowie Anschrift des Versicherten; Geburtsdatum des Versicherten; Gültigkeit der elektronischen Gesundheitskarte; Kostenträgerkennung 9-stellig; Versichertennummer und Status; Betriebsstättennummer; Arztnummer; Datum; bis zu drei verschiedene Verordnungen (Arznei- und/oder Verbandmittel, Hilfsmittel, Impfstoffe); Vertragsarztstempel sowie Unterschrift des Arztes.

Sie werden darauf hingewiesen, dass es sich bei den von Ihnen an die Apotheke übermittelten Vorbestellungen in Form von Rezeptablichtungen und auch solcher in Form von Textmitteilungen um Gesundheitsdaten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO handelt, die einem erhöhten Schutzbedarf unterliegen. Ohne eine Verarbeitung und Nutzung dieser Daten ist es nicht möglich, den Dienst in Anspruch zu nehmen.

Sämtliche Kommunikation ist TLS-(SSL-)verschlüsselt. IA erhebt von Ihnen ausschließlich die Daten, die zur Bearbeitung der Vorbestellung absolut notwendig sind und die Sie selbst eingeben.

Die Apotheke erhält mit kurzer Verzögerung die Vorbestellung. Ihnen werden von Ihrer Apotheke bestellungsrelevante Informationen wie Abholnummer und Abholzeit mitgeteilt. Verantwortlich hierfür ist die Apotheke, vgl. dazu D. Rechtsgrundlage für die Weiterleitung Ihrer Vorbestellung ist Ihre Einwilligungserklärung (Art. 9 Abs. 2 lit. a, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die gesondert eingeholt wird und jederzeit widerruflich ist.

PayPal

Sie haben die Möglichkeit, sich im Rahmen des Vorbestellvorgangs für eine Bezahlung mit „PayPal“ zu entscheiden. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister und ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wenn Sie PayPal als Zahlungsmethode wählen, werden Ihre für den Bezahlvorgang erforderlichen Daten (i.d.R. Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, ggf. weitere Angaben im Zusammenhang mit der Vorbestellung) automatisiert an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten ist zur Zahlungsabwicklung über PayPal erforderlich und bezweckt die Bestätigung Ihrer Identität und die Administration Ihrer Zahlungsanweisung (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). PayPal gibt Ihre personenbezogenen Daten ggf. an verbundene Unternehmen und Dienstleister weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden. Weitere Datenschutzhinweise von PayPal sind unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abrufbar.

4. Tracking- und Analyse-Tools

Im Folgenden informieren wir über die Tracking- und Analyse-Tools, die auf IA.de eingesetzt werden. Bitte beachten Sie ergänzend dazu auch die weitergehenden Informationen zu den insoweit gesetzten Cookies in unserer Cookie-Policy.

Zur Cookie-Policy s.u.; diese sollte als eigenständig verlinktes Dokument vorgehalten werden. Hier sollte ein entsprechender Link darauf gesetzt werden.

Hintergrund für die Auslagerung ist folgender:

Die Datenschutzerklärung würde ansonsten überfrachtet und dadurch unübersichtlich. Da die LiveRamp-Konsole die Cookie-Informationen nicht vollständig zur Verfügung stellt, sind die weitergehenden Hinweise erforderlich. Das Vorhalten einer separaten Cookie-Policy hat sich in den letzten Monaten durchgesetzt; so sind auch Anpassungen bei z.B. neuen Kampagnen leichter möglich.

LiveRamp

Wenn Sie auf IA.de Ihre E-Mail-Adresse eingeben (z.B. um sich anzumelden oder einen Newsletter zu abonnieren), können wir personenbezogene oder andere Daten, die wir von Ihnen erheben, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse (in gehashter, pseudonymisierter Form), Ihre IP-Adresse oder Informationen über Ihren Browser oder Ihr Betriebssystem an unseren Partner LiveRamp, Inc. und seine Konzerngesellschaften („LiveRamp“) weitergeben. Wir haben mit LiveRamp eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen.

LiveRamp verwendet diese Informationen, um einen Online-Identifizierungscode zu erstellen, mit dem Sie auf den von Ihnen verwendeten Geräten wiedererkannt werden können. Der Code selbst enthält keine personenbezogenen Daten. Wir legen den Code in einem Cookie ab und verwenden ihn für Online- und plattformübergreifende Werbung. Außerdem können Drittanbieter den Code verwenden, um demografische oder interessenbasierte Informationen zu verknüpfen, die Sie bei Interaktionen mit Ihnen angegeben haben.

Die Datenschutzerklärung von LiveRamp und die Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie hier: https://liveramp.de/privacy/datenschutzerklarung-fur-die-liveramp-dienste/.

Hotjar

IA nutzt Hotjar, um die Bedürfnisse der Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommt IA ein besseres Verständnis von den Erfahrungen der Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft, das Angebot am Feedback der Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten von Nutzern und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen der Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen im Auftrag der IA in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in dem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen.

Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite

Google-Produkte

Google Analytics

IA.de nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Ltd. Google Inc., Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland („Google“).

Google Analytics wird eingesetzt, um die Nutzung der Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann das Angebot verbessert und für die Nutzer interessanter ausgestaltet werden. Die Nutzung von Google Analytics kann jederzeit unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de deaktiviert werden. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums stattfindet. Dies erfolgt auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission. Weitere Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245.

Google Remarketing

Diese Website verwendet eine Remarketing-Funktion von Google. Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Zu diesem Zweck werden die vorgenannten Analyse-Berichte aus Google Analytics verwendet, um Besuchern Werbung zu zeigen, die sich auf Inhalte bezieht, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat. Die Daten, die bei diesem Vorgang anfallen, sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen. Die Remarketing-Funktion kann jederzeit deaktiviert werden unter https://www.google.de/settings/ads.

Google Tag Manager

Mit dem Google Tag Manager können Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten. Der Tag Manager selbst, der die Tags einsetzt, funktioniert jedoch ohne Cookies und erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Tag Manager sorgt lediglich für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Zu diesen jeweiligen Drittanbietern finden sich entsprechende Erklärungen in dieser Datenschutzerklärung. Der Google Tag Manager verwendet diese Daten aber nicht. Haben Sie eine Deaktivierung von Cookies eingestellt oder sonst vorgenommen, wird diese für alle Tracking-Tags beachtet, die mit dem Google Tag Manager eingesetzt wurden; das Tool ändert also Ihre Cookie-Einstellungen nicht. Weitere Informationen zur Funktionsweise von Google Tag Manager finden Sie hier: https://support.google.com/tagmanager/answer/2772432?hl=de&topic=2574304&ctx=topic sowie in den Nutzungsrichtlinien: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.

Möglicherweise bittet Google Sie um die Erlaubnis, einige Produktdaten (z.B. Ihre Kontoinformationen) an andere Google-Produkte weiterzugeben, um bestimmte Funktionen zu aktivieren, z. B. die Hinzufügung neuer Conversion-Tracking-Tags für AdWords zu vereinfachen. Außerdem überprüfen die Entwickler von Google von Zeit zu Zeit Informationen zur Produktnutzung, um das Produkt weiter zu optimieren. Google wird jedoch niemals Daten dieser Art ohne Ihre Zustimmung an andere Google-Produkte weitergeben.

IP-Anonymisierung

Auf IA.de ist die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Ltd. Google Inc., Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Google Ads

Wir verwenden auf unserer Website „Google Ads“, einen Werbedienst von Google, der es uns ermöglicht, mithilfe von externen Werbemitteln auf externen Websites auf unser Angebt aufmerksam zu machen und den Erfolg einzelner Werbemaßnahmen zu bestimmen. Zu diesem Zweck werden Cookies und Pixel-Tags gesetzt, die folgende Parameter verarbeiten: IP Adresse, Browser-Informationen, Nutzungsdaten, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Standort-Informationen, Cookie ID. Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden. Die Protokolldaten werden in der Regel nach neun Monaten anonymisiert, und die Cookie-Informationen werden nach 18 Monaten anonymisiert.

Wir selbst erheben und verarbeiten im Rahmen der Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Übermittlungen in Drittstaaten sind möglich. Als geeignete Garantien wurden die EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen. Weitere Informationen dazu befinden sich hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection_de.

Weitere Informationen von Google zur Datenverarbeitung erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de, zu den Widerspruchmöglichkeiten unter https://safety.google/privacy/privacy-controls/ sowie zur Cookie-Richtlinie von Google unter https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de.

Microsoft Application Insights

IA.de setzt Application Insights, einen Dienst der Cloud-Plattform Azure der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“), ein.

Durch die Nutzung von Application Insights werden folgende Daten erhoben:

  • Betriebssystem
  • verwendeter Browser und dessen Version
  • Bildschirmauflösung
  • Standort des Websitenutzers
  • IP-Adresse des Websitenutzers (in anonymisierter Form)

Bei diesen Daten handelt es sich um anonyme statistische Daten, die auf der Plattform erfasst und auf Grundlage von pseudonymisierten Nutzungsprofilen ausgewertet werden. Die Herstellung eines Personenbezugs auf Grundlage dieser Daten ist nicht möglich, da die durch den Nutzer verwendete IP-Adresse verkürzt und damit anonymisiert wird.

Application Insights speichert dabei Cookies auf Ihrem Computer, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies generierten Informationen werden in der Regel an einen Server von Microsoft in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Microsoft diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen können. Die gespeicherten Cookies werden unabhängig davon entsprechend den Cookie-Ablauffristen Ihres Browsers wieder gelöscht.

Application Insights ermöglicht es uns – nach Auswertung der verarbeiteten Daten – unsere Website und die Anwendung zu optimieren und Störungen, Fehler oder Leistungsprobleme gezielt zu ermitteln und zu beheben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Weitergehende Informationen von Microsoft zum Thema Datenschutz und Azure finden Sie unter: http://azure.microsoft.com/de-de/support/trust-center/privacy/, weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Application Insights finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/de-de/azure/application-insights/app-insights-data-retention-privacy. Dies erfolgt auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

Microsoft Bing Ads

IA.de nutzt Bing Ads (www.bingads.microsoft.com), bereitgestellt und betrieben von Microsoft.

Die damit verbundene Datenübermittlung in die USA erfolgt auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

Microsoft setzt ein Cookie auf Ihrem Endgerät, sofern Sie über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft und wir können so erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat. Wir erfahren dabei lediglich die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing-Anzeige geklickt haben und dann zur Zielseite weitergeleitet wurden.

Microsoft verarbeitet mithilfe des Cookies Informationen, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Ausspielung von Werbeanzeigen verwendet. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Bing Ads ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Weitere Informationen sind abrufbar unter https://www.microsoft.com/de-de/servicesagreement/.

TV Squared Remarketing

Unsere Website verwendet den Remarketing-Dienst „TV Squared“, der von der TV Squared Limited betrieben wird. TV Squared ist in Schottland unter der Firmennummer SC421072 registriert und hat seinen Sitz in Codebases, Argyle House, 3 Lady Lawson Street, Edinburgh, EH3 9DR. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TV Squared: https://tvsquared.com/privacy-policy/.

Über TV Squared ist es uns möglich, die Bestimmung der Anzahl und die Identifizierung der TV-Besucher sowie die Visit- und Orderuplifts pro TV-Spot zu erkennen und zu erfassen. Deshalb werden Visits, Orders, Umsätze, Newsletter-Anmeldungen und die Registrierungen von Neukunden erfasst. Die Daten werden anonymisiert weiterverarbeitet und zur Optimierung des TV-Einsatzes genutzt. Damit können wir die Wirksamkeit und die Reichweite unserer Werbung auf nachvollziehen und auswerten. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird daher eine Verbindung zu den TV-Squared-Servern hergestellt und in unsere Webseite eingebettet.

Die Verarbeitung erfolgt, um zielgenaue Werbung für unsere eigenen Angebote durchführen und deren Wirksamkeit und Reichweite auswerten zu können.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung im Rahmen eines Cookie-Banners (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Einwilligung ist freiwillig.

Zur Speicherdauer sowie Ihre Kontroll- und Einstellungsmöglichkeiten bei Cookies verweisen wir auf unsere Cookie-Policy. Sie können Einwilligungen jederzeit innerhalb der Einstellungen des Cookie-Consent-Tools mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Durch die Einbindung von „TV Squared“ werden ggf. personenbezogene Daten nur innerhalb der EU an TV Squared übermittelt.

Facebook Pixel

Auf IA.de verwenden wir das Facebook Pixel, einen Dienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA („Facebook“). Facebook Pixel ermöglicht es Facebook, unsere Anzeigen auf Facebook, sog. „Facebook-Ads“, nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die Besucher unseres Internetauftritts waren, insbesondere wenn Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt worden ist. Facebook-Pixel ermöglicht auch eine Überprüfung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Facebook-Ads auf IA.de weitergeleitet wurde. Die Handlungen der Nutzer werden in Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese Cookies ermöglichen es Facebook, Ihre Userdaten mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und nicht einsehbar und werden nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Facebook verfügen und registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen.

Wir verwenden Facebook Pixel zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern und für die Nutzer interessanter zu gestalten.

Der Einsatz des Facebook Pixel erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Weitere Informationen von Facebook können unter https://www.facebook.com/policy.php abgerufen werden.

Verizon Media

Verizon Media ist eine Media-Werbeeinkaufsplattform, mit der man auf das digitale Werbeplatz-Inventar von verschiedenen Vermarktern zugreifen kann. Diese Vermarkter besitzen auf Webseiten oder innerhalb von Apps Werbeplatzierungen, die durch die Verizon Technologie belegt werden kann, um unterschiedliche Werbeformate und Werbeanzeigen zu schalten. Der Pixel wird benötigt, um die Werbeanzeigen untereinander zu bewerten und anhand verschiedener Parameter zu optimieren.

Weitere Hinweise von Verizon sind hier abrufbar: https://www.verizonmedia.com/insights/oath-and-gdpr.

Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten der Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn die Videos nicht abgespielt werden. Erst wenn die Videos abgespielt werden, werden folgende Daten übertragen:

YouTube erhält die Information, dass unsere Website aufgerufen wurde. Dies erfolgt unabhängig davon, ob ein Nutzerkonto bei YouTube besteht oder nicht. YouTube speichert Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechte Gestaltung der Website. Weitere Informationen sind unter https://policies.google.com/privacy?hl=de abrufbar.

Newsletter

Wenn Sie den von IA.de angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden beim Bezug des Newsletters nicht erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs hinterlegten Daten werden bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „CleverReach“, einer Newsletter-Versandplattform des Anbieters CleverReach GmbH & Co. KG, CRASH Building, Schafjückenweg 2, 26180 Rastede Deutschland. Wir haben mit CleverReach eine Vereinbarung über die Auftragsverarbeitung geschlossen.

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an mailings@ihreapotheken.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 30 Tagen gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/. Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen.

Die Datenschutzbestimmungen von CleverReach finden Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

C. Datenverarbeitungen in gemeinsamer Verantwortlichkeit von IA und CGM

Bestimmte Datenverarbeitungen auf IA.de erfolgen in gemeinsamer Verantwortlichkeit von IA und CGM. Dies betrifft die folgenden Verarbeitungstätigkeiten:

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten von Apothekern und deren Personal in der Apothekensuche-Funktion bei IA.de.

    Rechtsgrundlage hierfür sind gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die die Verträge mit dem jeweiligen Apotheker sowie das berechtigte Interesse von CGM und IA, ihren Kunden in der Apothekensuche ein möglichst vollständiges Bild der verfügbaren Apotheken zu verschaffen und sie frühzeitig über die Rechtsverhältnisse potenzieller Vertragspartner zu informieren, bei denen Arzneimittel vorbestellt werden können.

  2. (Rück-)Übermittlung von Informationen über die von einem Kunden bestellten Produkte von IA an CGM, soweit der Kunde Inhaber eines CGM Life Kontos ist und gegenüber CGM oder IA zum Ausdruck gebracht hat, dass er die Speicherung seiner Bestelldaten in seinem CGM Life Konto wünscht.

    Rechtsgrundlage hierfür ist die Einwilligung des Kunden, die CGM von dem Kunden einholt und protokolliert.

    Die Verarbeitung von Daten über die Bestellhistorie eines Kunden in einem IA.de-Kundenkonto erfolgt in alleiniger Verantwortlichkeit von IA (s.o.); die Verarbeitung von Daten über die Bestellhistorie eines Kunden in einem CGM Life Kontos Kundenkonto erfolgt in alleiniger Verantwortlichkeit der CGM.

  3. Erhebung von Stammdaten eines Kunden der CGM (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) durch IA zur Erstellung eines IA.de-Kundenkontos, soweit dieser Kunde ausdrücklich angibt, dass er ein Kundenkonto auf IA.de anlegen möchte.

    Rechtsgrundlage hierfür ist der Vertrag zwischen dem Kunden und der IA über die Einrichtung eines Kundenkontos auf IA.de.

    Für die weitere Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Kundenkonto der IA.de-Webseite ist IA allein verantwortlich.

  4. Erhebung von Stammdaten eines Kunden aus einem Kundenkonto der IA.de-Webseite (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) durch CGM zur Erstellung einer CGM-Life-Akte, soweit dieser Kunde ausdrücklich angibt, dass er eine CGM-Life-Akte anlegen will.

    Rechtsgrundlage hierfür ist der Vertrag zwischen dem Kunden und CGM über die Einrichtung einer CGM-Life-Akte.

D. Datenverarbeitungen von IA als Auftragsverarbeiter / Hinweise der Apotheken

Die Apotheke ist für sämtliche durch sie oder in ihrem Auftrag erfolgenden Verarbeitungen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der IA.de-Webseite stehen, allein verantwortlich.

In Bezug auf die Entgegennahme und Übermittlung der Bestelldaten von IA an die Apotheke verarbeitet IA personenbezogene Daten im Auftrag i.S.v. Art. 28 DSGVO.

Die Verarbeitung der von IA übermittelten Bestelldaten durch die Apotheke (vgl. dazu oben, B.3.) erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b i.V.m. Art. 9 Abs. 2 lit. h DSGVO i.V.m. § 22 Abs. 1 Nr. 1 lit. b BDSG, da diese erforderlich ist, um die Bestellung des Kunden zu bearbeiten.

Cookie-Policy der Online-Vorbestellplattform „IhreApotheken.de“

Die folgenden Hinweise zu den Cookies, die auf IA.de gesetzt werden, gelten in Ergänzung zu unserer Datenschutzerklärung. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen festlegen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Seite ggf. erneut laden müssen, damit die neu gespeicherten Cookie-Einstellungen angezeigt werden.

Erforderliche Cookies

IA.de verwendet teilweise sogenannte Cookies. Die meisten verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Darüber hinaus können Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von IA.de eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. IA hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung ihrer Dienste. Konkret handelt es sich dabei um die nachfolgend wiedergegebenen Cookies:

Bezeichnung Funktion Laufzeit
PHPSESSID Session Cookie Session-Ende
ai_session App Insights-Fehlerbehebung; Tracking mittels anonymisierter Nutzerdaten 5 Std.
AnonymousUser Shop-Funktionalität: Speicherung des Rezepts von Gastnutzern während des Rezept-Uploads 100 Tage
SelectedPharmacy Speicherung der ausgewählten Apotheke 30,5 Tage
device_view Anpassung der Website an das Endgerät 31 Tage
ai_user App Insights-Fehlerbehebung; Tracking mittels anonymisierter Nutzerdaten 365 Tage
apofinder_widget Technischer Cookies: es wird gespeichert auf welcher Seite der User auf ia.de einsteigt und welcher Coupon Code genutzt wird inkl. einem Hinweis auf den Coupon 30 Tage

Die vorgenannten Cookies setzt IA selbst. Um unser Webangebot vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor Spam zu schützen, setzt darüber hinaus die Google Ireland Ltd. Google Inc., Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland („Google“) folgende Cookies im Rahmen des Dienstes „reCAPTCHA“:

Bezeichnung Funktion Laufzeit
1P_JAR Statistiken zur Website-Nutzung und Conversion-Messung; Einblendung relevanter Werbeanzeigen und Vermeidung mehrfacher identischer Anzeigen 1 Monat
ANID Einbindung von reCAPTCHA 13 Monate
AID Einbindung von reCAPTCHA 13 Monate
APISID Einblendung relevanter Werbeanzeigen 2 Jahre
HSID Einblendung relevanter Werbeanzeigen 2 Jahre
NID Anpassung von Werbeanzeigen an Google-Suchen 6 Monate
SAPISID Einblendung relevanter Werbeanzeigen 2 Jahre
SEARCH_SAMESITE Einbindung von reCAPTCHA 6 Monate
SID Verwaltung des Sitzungsstatus 2 Jahre
SIDCC Informationen über angezeigte Werbung 3 Monate
SSID Informationen über angezeigte Werbung 2 Jahre
__Secure-3PAPISID Einbindung von reCAPTCHA 2 Jahre
__Secure-3PSID Einbindung von reCAPTCHA 2 Jahre
__Secure-APISID Einbindung von reCAPTCHA 6 Monate
__Secure-HSID Einbindung von reCAPTCHA 6 Monate
__Secure-SSID Einbindung von reCAPTCHA 2 Jahre
DV Erfassung von „Ich bin kein Roboter“; Nutzung für personalisierte Werbung 10 Min.

Weitergehende Informationen zu „reCAPTCHA“ können Sie der Seite https://policies.google.com/privacy?hl=de entnehmen.

Analyse- und Marketing-Cookies

Die Cookies, die mit Ihrer Einwilligung zur Analyse Ihres Surfverhaltens sowie zu Marketingzwecken von Dritten gesetzt werden, ergeben sich aus der folgenden Übersicht.

Bezeichnung Funktion Anbieter Laufzeit
Google Analytics _ga Registrierung einer eindeutigen ID, um statistische Daten über den Besuch der Website zu generieren Google Tag Manager 2 Jahre
Google Analytics _gid Registrierung einer eindeutigen ID, um statistische Daten über den Besuch der Website zu generieren Google Tag Manager 24 Std.
Google Analytics _gat Einschränkung der Anforderungsrate Google Analytics 1 Min.
TV Squared _tq Messung der Wirksamkeit und Auswirkungen von TV-Kampagnen auf das Nutzerverhalten. Es werden erhoben: Datum und Zeit von User Sessions, Herkunftsseiten (refurl), Nutzerinteraktionen auf unseren Seiten sowie Information über den/das von Ihnen genutzte(n) Browser und Betriebssystem. Der Cookie speichert hierfür eine zufällige User-ID TV Squared Ldt., UK 1 Jahr
_pk_uid Cookie, das es dem TV Squared Collector ermöglicht, einzelne Nutzer zu identifizieren, um eine Verzögerung zwischen den Antwortaktivitäten festzustellen und die Kontinuität der Kampagnen, auf die geantwortet wird, zu bestätigen TV Squared Ldt., UK 2 Jahre
uids Unterscheidung von Browsern und Geräten; Auswahl und Performance-Messung von Anzeigen zur Auslieferung; Zuordnung von Zahlungen Prebid.org 90 Tage
OAID Identifizierung Revive Software and Services BV 1 Jahr
OAGEO Cache-Geolokalisierung Revive Software and Services BV Session-Ende
_uetsid Tracking von Bing Ads Microsoft 1 Tag
_uetvid Tracking von Bing Ads Microsoft 16 Tage
fr Anzeige von Werbung über das Facebook Pixel Facebook 3 Monate
c_user Anzeige von Werbung über das Facebook Pixel Facebook 1 Jahr
datr Anzeige von Werbung über das Facebook Pixel Facebook 2 Tage
sb Anzeige von Werbung über das Facebook Pixel Facebook 2 Jahre
spin Anzeige von Werbung über das Facebook Pixel Facebook 1 Tag
xs Anzeige von Werbung über das Facebook Pixel Facebook 1 Jahr
GPS; VISITOR_INFO1_LIVE; YSC Bereitstellung von YouTube-Videos YouTube Sessionende

Die einzelnen Dienste, die IA.de einbindet und die die vorgenannten Cookies setzen, werden in unserer Datenschutzerklärung gesondert und detailliert behandelt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Stand: 01.10.2021