Barcode erfolgreich gescannt

Luvos Heilerde ultrafein Adolf Justs
Abbildung ähnlich
Luvos Heilerde ultrafein Adolf Justs

Luvos Heilerde ultrafein Adolf Justs

Preis (kann je nach Apotheke variieren)
inkl. MwSt. (31.45 € / 1 kg)
6,29 € 1
Dieses Produkt befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Die maximale Bestellmenge für dieses Produkt wurde daher aus arzneimittelrechtlichen Gründen erreicht.

Luvos Heilerde ultrafein Adolf Justs

Wirkstoff

  • Heilerde 1 g

Anwendungsgebiete:
  • Dies ist ein mild wirkendes Arzneimittel, das als mineralisches Magen-Darm-Mittel verwendet wird bei:
    • Sodbrennen
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
  • Dies ist ein mild wirkendes Arzneimittel, das als mineralisches Magen-Darm-Mittel verwendet wird bei:
    • Sodbrennen
PZN: 05106080
Anbieter: Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG
Packungsgröße: 200 g
Monopräparat: Ja
  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes, Apothekers oder des medizinischen Fachpersonals ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Empfohlene Dosis
    • Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren nehmen zweimal täglich 1 bis 2 Messlöffel/Portionsbeutel ein, bei stärkeren Beschwerden die gleiche Menge ein drittes Mal. Für weitere Informationen, s. Gebrauchsinformation.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Dieses Arzneimittel soll für die Dauer der Beschwerden eingenommen werden.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Therapeutische Maßnahmen sind in der Regel nicht erforderlich, informieren Sie jedoch bitte einen Arzt.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Die Fähigkeit des Arzneimittels, z. B. Stoffe zu binden, hängt von der eingenommenen Menge ab. Wenn Sie weniger als die empfohlene Dosis einnehmen, kann die Wirkung herabgesetzt sein oder ganz ausbleiben. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt, Apotheker oder medizinischem Fachpersonal, bevor Sie eigenmächtig die Behandlung mit dem Präparat unterbrechen oder vorzeitig beenden.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal.
  • Das Pulver wird in ein halbes Glas Wasser, Mineralwasser oder Tee eingerührt und in kleinen Schlucken getrunken. Die Einnahme sollte morgens nüchtern und abends vor dem Schlafengehen sowie bei Bedarf jeweils eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen erfolgen.
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Heilerde (Lösszubereitung) sind sowie bei schweren Störungen der Nierenfunktion.

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Aus der verbreiteten Anwendung von Heilerde als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für ein Risiko in der Anwendung in der Schwangerschaft, Stillzeit oder für die Fortpflanzungsfähigkeit ergeben.
  • Ergebnisse ausreichender Untersuchungen liegen jedoch nicht vor. Deshalb sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt, Apotheker oder einer anderen in einem Heilberuf tätigen qualifizierten Person angewendet werden.
  • Nach Anwendung des Arzneimittels wurden bislang keine Nebenwirkungen beobachtet.
  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Wenn Sie dennoch Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal.

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen. Andere Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von diesem Präparat nicht. Wegen des ausgeprägten Vermögens, andere Stoffe zu binden, soll es im zeitlichen Abstand von einer bis zwei Stunden vor oder nach der Einnahme anderer Arzneimittel eingenommen werden.
  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bei Auftreten von akuten oder länger andauernden Beschwerden bzw. unklaren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sollte ein Arzt aufgesucht werden.
    • Kinder unter 12 Jahren und ältere Menschen
      • Die Anwendung von diesem Arzneimittel ist bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen, da diese Beschwerden bei Kindern prinzipiell nicht auftreten.
      • Für ältere Menschen besteht keine Anwendungsbeschränkung.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wirkstoff

  • Heilerde 1 g