Wissenswertes über Ginkgo – die natürliche Gedächtnisstütze

Terminplaner, Notizzettel, Listen – Hilfsmittel, die in jungen Jahren nie benötigt wurden – werden immer wichtiger.

Ginkgo: natürlicher Schwung für das Gehirn

Auf unseren Organismus strömen Tag für Tag unzählig viele Reize ein.

Sie alle werden über die Sinnesorgane aufgenommen und an das Gehirn weitergeleitet, dort verarbeitet und gespeichert, um bei Bedarf wieder abgerufen zu werden. Je besser das Gehirn seine Aufgaben erfüllen kann, desto höher ist die geistige Fitness eines Menschen. Und diese hängt ganz wesentlich von der Durchblutung des Gehirns ab. Durchblutungsstörungen und ihre Folgen entwickeln sich allmählich und werden daher von den Betroffenen anfangs nicht ernst genommen.
Jedoch sollten gehäuft auftretende Gedächtnisprobleme nicht einfach ignoriert werden. Je früher etwas dagegen getan wird, desto größer sind die Chancen, die geistige Leistungsfähigkeit bis ins hohe Lebensalter zu erhalten.

Der Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern in Ginkgo-Maren® trägt dazu bei, Erinnerungsprobleme zu reduzieren und die Merkfähigkeit wieder zu steigern. Die positive Wirkung auf Geist und Gehirn macht sich dadurch auch im Alltag bemerkbar. Man wird ausgeglichener, konzentrierter und belastbarer.
Zudem wird durch Ginkgo-Präparate die Konzentrationsfähigkeit positiv beeinflusst. Hauptverantwortlich sind die durchblutungsfördernden Eigenschaften des darin enthaltenen Ginkgo-Extraktes.

 

krewel opti

Unsere Empfehlungen