Allergie & Neurodermitis

Welcher Allergiker denkt schon
an Hautpflege?!

Haare abends waschen, Allergene vermeiden – all diese Tipps kennen Heuschnupfen- und Milbenallergiker zur Genüge. Was viele nicht wissen: Allergene dringen nicht nur über die Atemwege und Schleimhäute ein, sondern auch über die Haut und können da Juckreiz und Reizungen auslösen.

Menschen mit Neurodermitis, Heuschnupfen oder Milbenallergie oder auch allergischem Asthma haben oft eine defekte Hautbarriere. Dies verursacht trockene und juckende Haut und kann Reizungen und Superinfektionen hervorrufen. LETIAT4 ist hier eine ideale Basispflege für Babys, Kinder und Erwachsene, auch begleitend zur medikamentösen Therapie. Die Produkte wurden entwickelt, um den Symptomen auf der Haut von Neurodermitikern und Allergikern* ganzjährig entgegenzuwirken. Zweimal täglich angewendet helfen sie, die Hautbarriere wiederherzustellen und ein allzu leichtes Eindringen von Pollen und Co. zu verhindern. LETIAT4 hilft, Juckreiz und Reizungen zu lindern und das Wachstum von Staphylococcus aureus, einem Bakterium, das zu Superinfektionen führen kann, zu kontrollieren. Alle LETIAT4 Produkte sind speziell für den Neurodermitiker und Allergiker* entwickelt.

* Subtyp I wie Heuschnupfen oder allergisches Asthma

LETI AT4 Group 01 CMYK