pharmacy

See-Apotheke

Wittener Str. 4, 58456 Witten

Mehr
-31%4
FAKTU lind Salbe m.Hamamelis

FAKTU lind Salbe m.Hamamelis

-31%4
FAKTU lind Salbe m.Hamamelis
Jetzt bestellen ‚Äď ab Montag 12:15 Uhr innerhalb unserer Gesch√§ftszeiten abholbereit.
Größe 25 g
statt 10,95 ‚ā¨
7,49 ‚ā¨2,5
inkl. MwSt. (29.96 € / 100 g)
FAKTU lind Salbe m.Hamamelis
Wirkstoff: Hamamelis-Blätter-, -Zweige-Frischdestillat 62,5 mg
Anwendungsgebiete: - Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei:
  • H√§morrhoiden, leichte Formen
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
- Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei:
  • H√§morrhoiden, leichte Formen
PZN: 01132407
Anbieter: Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
Packungsgröße: 25 g
Grundpreis: 29.96 € / 100 g
Monopräparat: Ja
Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel am After auf. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Augen und offenen Hautstellen.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist.

√úberdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine √úberdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung vergessen?
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Hamamelis und wirken als nat√ľrliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
     - Aussehen: etwa 3 m hoher Strauch oder kleiner Baum, dessen leuchtend gelbe, schmalbl√§ttrige Bl√ľten gleichzeitig mit den Fr√ľchten des letzten Jahres am Strauch verbleiben; die Bl√§tter k√∂nnen leicht mit Haselnussbl√§ttern verwechselt werden.
     - Vorkommen: Nordamerika
     - Haupts√§chliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe
     - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: haupts√§chlich Extrakte und Tinkturen von Bl√§ttern, Rinde und Zweigen. Gerbstoffe reagieren mit den Proteinen der (Schleim-)Haut. Sie dichten durch Bildung einer d√ľnnen Schutzschicht auf der Oberfl√§che kleine Verletzungen ab und hemmen Entz√ľndungen sowie leichte Blutungen.
Was spricht gegen eine Anwendung?

- √úberempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: F√ľr diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene √úberlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage pr√ľfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen k√∂nnen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerw√ľnschten Wirkungen k√∂nnen auftreten?

F√ľr das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmef√§llen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

F√ľr die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen ber√ľcksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
Hamamelis-Blätter-, -Zweige-Frischdestillat 62,5 mg
FAKTU lind Salbe m.Hamamelis

Menge: 1

7,49 ‚ā¨ 2,5