FFP2 NR Atemschutzmaske ohne Ventil CE2834
Abbildung ähnlich

FFP2 NR Atemschutzmaske ohne Ventil CE2834

FFP2 NR Atemschutzmaske ohne Ventil CE2834
Abbildung ähnlich
Größe 10 St
FFP2 NR Atemschutzmaske ohne Ventil CE2834
Anwendungsgebiete:

Easewell FFP2 NR Atemschutzmaske mit innenliegendem Nasenbügel.

Schutz vor gesundheitsschädlichen Stoffen wie festen und flüssigen Stäuben, Rauch und Aerosolen (Schutzklasse FFP2) |
Effektive Vermeidung von Stäuben, Bakterien, Allergenen und Keimen | Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: 36% Schmelzgeblasener Filterstoff,
64% Nonwoven Stoff- Hochgradige Filterung von mehr als 94% aller Partikel in der Luft | Flexible Einheitsgröße |Hautfreundliches Material |
Optimale Passform: V-Form mit Nasenkontur | 3D-Design für komfortables Atmen | Ohrschlaufe mit elastischem Band und zusätzlichem Clip für perfekten Sitz.

Easewell FFP2 NR Atemschutzmaske mit innenliegendem Nasenbügel.

Schutz vor gesundheitsschädlichen Stoffen wie festen und flüssigen Stäuben, Rauch und Aerosolen (Schutzklasse FFP2) |
Effektive Vermeidung von Stäuben, Bakterien, Allergenen und Keimen | Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: 36% Schmelzgeblasener Filterstoff,
64% Nonwoven Stoff- Hochgradige Filterung von mehr als 94% aller Partikel in der Luft | Flexible Einheitsgröße |Hautfreundliches Material |
Optimale Passform: V-Form mit Nasenkontur | 3D-Design für komfortables Atmen | Ohrschlaufe mit elastischem Band und zusätzlichem Clip für perfekten Sitz.

PZN: 17179842
Anbieter: KSI International GmbH
Packungsgröße: 10 St
Monopräparat: Nein

1. Halten Sie die Atemschutzmaske über die Nase und Mund in Position.

2. Ziehen Sie das Ohrenschlaufen hinter die Ohren, befestigen Sie die Ohrenschlaufen am Haltebügel, verbessern Sie den Komfort und verhindern Sie Leckage!

3. Sicherstellen, dass der Nasenclip sicher um die Nase geformt ist, wobei alle Enden an der Wange anliegen müssen, um eine gute Abdichtung zu erzielen.

4. Um den korrekten Sitz zu überprüfen, halten Sie beide Hände über die Maske und amten Sie kräftig aus. Wenn um die Nase herum Luft austritt, ziehen Sie den Nasenclip fest, wenn um die Nase den Rand herum Luft austritt, positionieren Sie die Ohrenschlaufen mit Clip neu, um einen besseren Sitz zu erzielen.

5. Wiederholen Sie die Einstellungen, bis die Maske richtig abgedichtet ist.

6. Wenn keine ordnungsgemäße Abdichtung erreicht werden kann, darf der kontaminierte Bereich nicht betreten werden, da dies zu Erkrankungen führen kann.