Isla-Moos Pastillen
Abbildung ähnlich

Isla-Moos Pastillen

Isla-Moos Pastillen
Abbildung ähnlich
Jetzt bestellen ‚Äď ab heute 17:30 Uhr innerhalb unserer Gesch√§ftszeiten abholbereit.
Größe 30 ST
5,97 ‚ā¨1, 5
inkl. MwSt.
Isla-Moos Pastillen

Wirkstoff

  • Isl√§ndisches Moos Extrakt, (0,4-0,8:1), Auszugsmittel: Wasser 80 mg

Hilfsstoff

  • Arabisches Gummi
  • Paraffin, d√ľnnfl√ľssig
  • Saccharose 424 mg
  • Wasser, gereinigt
  • Zuckercouleur
  • Gesamt Kohlenhydrate 0.035 BE

Anwendungsgebiete:
  • Die Inhaltsstoffe des Produktes legen sich wie Balsam √ľber die Schleimhaut in Hals und Rachen. So wird sie vor weiteren Angriffen gesch√ľtzt und die gereizte Schleimhaut kann sich durch die wohltuende Wirkung schneller erholen, insbesondere bei Beschwerden im Hals durch
    • Hustenreiz und Heiserkeit
    • starke Beanspruchung der Stimmb√§nder (S√§nger, Redner)
    • trockene Atemluft (geheizt oder klimatisiert)
    • Mundtrockenheit
    • eingeschr√§nkte Nasenatmung
  • Die Inhaltsstoffe des Produktes legen sich wie Balsam √ľber die Schleimhaut in Hals und Rachen. So wird sie vor weiteren Angriffen gesch√ľtzt und die gereizte Schleimhaut kann sich durch die wohltuende Wirkung schneller erholen, insbesondere bei Beschwerden im Hals durch
    • Hustenreiz und Heiserkeit
    • starke Beanspruchung der Stimmb√§nder (S√§nger, Redner)
    • trockene Atemluft (geheizt oder klimatisiert)
    • Mundtrockenheit
    • eingeschr√§nkte Nasenatmung
PZN: 03227081
Anbieter: Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG
Packungsgröße: 30 ST
Monopräparat: Ja
  • Je nach Bedarf mehrmals t√§glich 1‚Äď 2 Pastillen lutschen.

 

  • Wie lange d√ľrfen Sie das Pr√§parat anwenden?
    • Bei Bedarf kann das Produkt auch √ľber einen l√§ngeren Zeitraum angewendet werden.
    • Wenn nach 10-t√§giger Behandlung keine Besserung eingetreten ist, befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Pastillen zum Lutschen.
  • Das Produkt darf nicht angewendet werden bei √úberempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe.

  • Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung w√§hrend der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.
  • Bei bestimmungsgem√§√üem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

keine Informationen vorhanden

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.
  • Wann ist bei der Anwendung Vorsicht geboten?
    • Bitte nehmen Sie das Pr√§parat erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unvertr√§glichkeit gegen√ľber bestimmten Zuckern leiden.

Wirkstoff

  • Isl√§ndisches Moos Extrakt, (0,4-0,8:1), Auszugsmittel: Wasser 80 mg

Hilfsstoff

  • Arabisches Gummi
  • Paraffin, d√ľnnfl√ľssig
  • Saccharose 424 mg
  • Wasser, gereinigt
  • Zuckercouleur
  • Gesamt Kohlenhydrate 0.035 BE

Details & Pflichtangaben

Isla-Moos Pastillen

Wirkstoff

  • Isl√§ndisches Moos Extrakt, (0,4-0,8:1), Auszugsmittel: Wasser 80 mg

Hilfsstoff

  • Arabisches Gummi
  • Paraffin, d√ľnnfl√ľssig
  • Saccharose 424 mg
  • Wasser, gereinigt
  • Zuckercouleur
  • Gesamt Kohlenhydrate 0.035 BE

Anwendungsgebiete:
  • Die Inhaltsstoffe des Produktes legen sich wie Balsam √ľber die Schleimhaut in Hals und Rachen. So wird sie vor weiteren Angriffen gesch√ľtzt und die gereizte Schleimhaut kann sich durch die wohltuende Wirkung schneller erholen, insbesondere bei Beschwerden im Hals durch
    • Hustenreiz und Heiserkeit
    • starke Beanspruchung der Stimmb√§nder (S√§nger, Redner)
    • trockene Atemluft (geheizt oder klimatisiert)
    • Mundtrockenheit
    • eingeschr√§nkte Nasenatmung
  • Die Inhaltsstoffe des Produktes legen sich wie Balsam √ľber die Schleimhaut in Hals und Rachen. So wird sie vor weiteren Angriffen gesch√ľtzt und die gereizte Schleimhaut kann sich durch die wohltuende Wirkung schneller erholen, insbesondere bei Beschwerden im Hals durch
    • Hustenreiz und Heiserkeit
    • starke Beanspruchung der Stimmb√§nder (S√§nger, Redner)
    • trockene Atemluft (geheizt oder klimatisiert)
    • Mundtrockenheit
    • eingeschr√§nkte Nasenatmung
PZN: 03227081
Anbieter: Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG
Packungsgröße: 30 ST
Monopräparat: Ja
  • Je nach Bedarf mehrmals t√§glich 1‚Äď 2 Pastillen lutschen.

 

  • Wie lange d√ľrfen Sie das Pr√§parat anwenden?
    • Bei Bedarf kann das Produkt auch √ľber einen l√§ngeren Zeitraum angewendet werden.
    • Wenn nach 10-t√§giger Behandlung keine Besserung eingetreten ist, befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Pastillen zum Lutschen.
  • Das Produkt darf nicht angewendet werden bei √úberempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe.

  • Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung w√§hrend der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.
  • Bei bestimmungsgem√§√üem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

keine Informationen vorhanden

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.
  • Wann ist bei der Anwendung Vorsicht geboten?
    • Bitte nehmen Sie das Pr√§parat erst nach R√ľcksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unvertr√§glichkeit gegen√ľber bestimmten Zuckern leiden.

Wirkstoff

  • Isl√§ndisches Moos Extrakt, (0,4-0,8:1), Auszugsmittel: Wasser 80 mg

Hilfsstoff

  • Arabisches Gummi
  • Paraffin, d√ľnnfl√ľssig
  • Saccharose 424 mg
  • Wasser, gereinigt
  • Zuckercouleur
  • Gesamt Kohlenhydrate 0.035 BE