LASEA Weichkapseln
Abbildung ähnlich
LASEA Weichkapseln

LASEA Weichkapseln

Jetzt bestellen – ab heute 12:45 Uhr innerhalb unserer Geschäftszeiten abholbereit.
Menge
Preis
inkl. MwSt.
42,79 € 2, 5

LASEA Weichkapseln

Wirkstoff

  • Lavendelöl 80 mg

Hilfsstoff

  • Carminsäure, Aluminiumsalz
  • Gelatine polysuccinat
  • Glycerol 85%
  • Patentblau V, Aluminiumsalz
  • Rapsöl, raffiniert
  • Sorbitol 12 mg
  • Titan dioxid

Anwendungsgebiete:
  • Lasea® ist ein pflanzliches Arzneimittel
    • zur Beruhigung und wird angewendet zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung (mit Beschwerden wie Schlafstörung, Unruhe, Verspannungen)
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Lasea® ist ein pflanzliches Arzneimittel
    • zur Beruhigung und wird angewendet zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung (mit Beschwerden wie Schlafstörung, Unruhe, Verspannungen)
PZN: 05489632
Anbieter: Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Packungsgröße: 56 ST
Monopräparat: Ja
  • Erwachsene ab 18 Jahren nehmen 1-mal täglich 1 Weichkapsel ein.
  • Lasea® ist fĂĽr die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen.
  • Nehmen Sie die Weichkapseln unzerkaut mit reichlich FlĂĽssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser) und nicht im Liegen ein.
  • Lasea® darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie an einer Leberfunktionsstörung (Leberinsuffizienz) leiden;
    • wenn Sie ĂĽberempfindlich (allergisch) gegenĂĽber Lavendelöl oder einem der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind;
    • wenn Sie unter 18 Jahren sind
  • Lasea® sollten Sie nicht einnehmen
    • in der Schwangerschaft
    • der Stillzeit
    • Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor.

  • Lasea® sollten Sie nicht einnehmen
    • in der Schwangerschaft
    • der Stillzeit
  • Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor.
  • In Einzelfällen wurden schwerwiegende Ăśberempfndlichkeitsreaktionen (allergische Reaktionen) mit Schwellungen, Kreislaufbeschwerden und/oder Atemwegsbeschwerden berichtet. Verständigen Sie in einem solchen Fall unverzĂĽglich einen Arzt.
  • Nehmen Sie Lasea® nicht mehr ein, wenn bei Ihnen eine Ăśberempfndlichkeitsreaktion (allergische Reaktion) aufgetreten ist.
  • Häufg (betrifft 1 bis 10 von 100 Behandelten):
    • AufstoĂźen.
  • Häufgkeit nicht bekannt (auf Grundlage der verfĂĽgbaren Daten nicht abschätzbar):
    • allergische Hautreaktionen
    • andere Magen-Darm-Beschwerden.

  • Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.
Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.
  • Worauf mĂĽssen Sie achten?
    • Halten Sie bitte RĂĽcksprache mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von Lasea®
      • wenn Sie unter einer Unverträglichkeit gegenĂĽber bestimmten Zuckern leiden. Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol.

Wirkstoff

  • Lavendelöl 80 mg

Hilfsstoff

  • Carminsäure, Aluminiumsalz
  • Gelatine polysuccinat
  • Glycerol 85%
  • Patentblau V, Aluminiumsalz
  • Rapsöl, raffiniert
  • Sorbitol 12 mg
  • Titan dioxid

Wenn die Gedanken nicht zur Ruhe kommen… Pflanzliche Hilfe gegen innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen
Permanenter Leistungsdruck, Stress und Überlastung in der Familie oder am Arbeitsplatz oder Ängste um die Gesundheit oder eigene Existenz können das psychische Gleichgewicht aus der Balance bringen. Das betrifft insbesondere Berufstätige, die unter enormem Druck stehen, oft trifft es aber auch Studierende oder junge Menschen in der Ausbildung. Oft kommt noch die Doppelbelastung hinzu, Familie und Beruf in Einklang bringen zu wollen oder zu müssen.
Im Alter sind es Einsamkeit, Zukunftsängste und vermehrt Sorgen um die Gesundheit, die innere Unruhe und die Angst, dem Alltag nicht gewachsen zu sein, auslösen können. 

Das Gedankenkarussell dreht sich ununterbrochen
Innere Unruhe und daraus resultierende Schlafstörungen beginnen meist damit, dass es immer schwieriger wird, sich gedanklich von dem Druck zu lösen, der auf einem lastet – die Gedanken kreisen ständig um die Arbeit, die eigene Familie, quälende Sorgen, und dennoch ist keine Lösung für die andauernden Probleme in Sicht. Reizbarkeit, Nervosität und innere Anspannung sind häufig die ersten Anzeichen.
Betroffene leiden häufig auch unter körperlichen Symptomen in Form von chronischen Kopf- und Rückenschmerzen, Muskelverspannungen oder Magen-Darm-Beschwerden. Sehr häufig treten auch Ein- oder Durchschlafstörungen auf. Das macht sich wiederum am nächsten Tag in der körperlichen und geistigen Leistungskraft bemerkbar – wer nachts dauerhaft nicht gut und ausreichend schlafen kann, ist am nächsten Tag unkonzentriert, weniger belastbar und in seiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt. Die Folge sind erneute Sorgen und die Angst, im Alltag zu versagen. Dieser Teufelskreis aus innerer Unruhe, Angstgefühlen und daraus resultierenden Schlafstörungen ist nur schwer zu durchbrechen. Umso wichtiger ist es hier zu handeln. Denn unbehandelt können innere Unruhe und Angstgefühle auf Dauer zu chronischen Angststörungen, Depressionen oder einem Burn-out führen.

Lasea® bringt übererregte Nervenzellen zur Ruhe
Die Entstehung von innerer Unruhe erklärt sich durch einen biochemischen Prozess in unserem Körper: Durch ständige Anspannung gerät das Gleichgewicht zwischen erregenden und hemmenden Botenstoffen im Gehirn aus der Balance. Zu viel erregende Botenstoffe werden weitergeleitet. Der sogenannte Reizfilter des Nervensystems funktioniert nicht mehr und es kommt zur Übererregung weiterer Nervenzellen. Der Körper reagiert auf die Reizüberflutung mit Unruhe, Angstgefühlen und in der Folge Schlafstörungen.
Hier setzt Lasea® an: Lasea® verbessert die Reizfilterfunktion des Nervensystems und die Übererregung lässt nach. Die Nervenzellen können wieder normal arbeiten. Die Betroffenen werden nicht nur tagsüber ruhiger, konzentrierter und erneut leistungsfähiger, sondern schlafen in der Folge nachts auch besser, was wiederum positive Effekte auf die Lebensqualität und Alltagsaktivität hat.

Lasea® - der pflanzliche Ruhestifter
Das hochdosierte, spezielle Lavendelöl Silexan®, das aus den Blüten und Blütenstängeln des Arzneilavendels (Lavandula angustifolia) gewonnen wird, wirkt beruhigend bei innerer Unruhe und Angstgefühlen. Es löst die ständige Anspannung und stoppt die kreisenden Gedanken; Entspannung ist wieder möglich. In der Folge verbessert sich auch der Schlaf und die Energie für die täglichen Herausforderungen kommt zurück.

Lasea® ist nicht verschreibungspflichtig und führt im Gegensatz zu manchen chemisch-synthetischen Beruhigungs- und Schlafmitteln nicht zu Abhängigkeit oder Gewöhnung. Auch schränkt es die Fahrtüchtigkeit nicht ein, weil es tagsüber nicht müde macht. Zudem ist es gut verträglich und auch für eine längere Anwendung geeignet. Wechselwirkungen sind keine bekannt. Eine spürbare Wirkung tritt innerhalb weniger Tage ein und baut sich immer weiter auf. Die Betroffenen können wieder ausgeruht und gestärkt ihren Alltag meistern. Einmal täglich eine Kapsel genügt – Lasea® wird am besten mit einem Glas stillen Wasser zu einer Mahlzeit oder kurz vor dem Zubettgehen eingenommen.