-31%4
Bepanthen Augen u. Nasensalbe
Abbildung ├Ąhnlich

Bepanthen Augen u. Nasensalbe

  • PZN: 01578675
  • von Bayer Vital GmbH
  • Marke: Bayer
  • Darreichungsform: Augen- und Nasensalbe
  • schnelle Heilung
  • Hautzellenbildung
-31%4
Bepanthen Augen u. Nasensalbe
Abbildung ├Ąhnlich
In Ihrer ausgew├Ąhlten Apotheke sofort verf├╝gbar.
Gr├Â├če 10 g
statt 6,97 ÔéČ
4,79 ÔéČ2, 5
inkl. MwSt. (47.9 € / 100 g)
Bepanthen Augen u. Nasensalbe

Wirkstoff

  • Dexpanthenol 0.05 g

Hilfsstoff

  • Pantolacton
  • Paraffin, dickfl├╝ssig
  • Vaselin, wei├č
  • Wasser, f├╝r Injektionszwecke
  • Wollwachs

Anwendungsgebiete:
  • Das Pr├Ąparat ist ein Mittel zur Unterst├╝tzung der Wundheilung.
  • Das Arzneimittel wird angewendet:
    • Zur Unterst├╝tzung der Heilung bei oberfl├Ąchlichen leichten Hautsch├Ądigungen an der Bindehaut, Hornhaut, bzw. Nasenschleimhaut.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Das Pr├Ąparat ist ein Mittel zur Unterst├╝tzung der Wundheilung.
  • Das Arzneimittel wird angewendet:
    • Zur Unterst├╝tzung der Heilung bei oberfl├Ąchlichen leichten Hautsch├Ądigungen an der Bindehaut, Hornhaut, bzw. Nasenschleimhaut.
PZN: 01578675
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Packungsgr├Â├če: 10 g
Grundpreis: 47.9 € / 100 g
Monopr├Ąparat: Ja
  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an.
  • Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis betr├Ągt:
    • Streichen Sie ein- bis mehrmals t├Ąglich mit Hilfe der Kan├╝le einen ca. 1 cm langen Salbenstrang in den Bindehautsack oder auf die Nasenschleimhaut (bei S├Ąuglingen und Kleinkindern entsprechend weniger). Durch Andr├╝cken der Nasenfl├╝gel kann die Salbe in der Nase leicht einmassiert werden.
    • Falls Sie die Salbe f├╝r die Nase verwendet haben, darf dieselbe Tube nicht mehr am Auge verwendet werden.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Streichen Sie ein- bis mehrmals t├Ąglich mit Hilfe der Kan├╝le einen ca. 1 cm langen Salbenstrang in den Bindehautsack oder auf die Nasenschleimhaut (bei S├Ąuglingen und Kleinkindern entsprechend weniger). Durch Andr├╝cken der Nasenfl├╝gel kann die Salbe in der Nase leicht einmassiert werden.
  • Falls Sie die Salbe f├╝r die Nase verwendet haben, darf dieselbe Tube nicht mehr am Auge verwendet werden.
  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

  • W├Ąhrend der Schwangerschaft und Stillzeit besteht f├╝r das Arzneimittel keine Anwendungsbeschr├Ąnkung.
  • Daten zur Fortpflanzungsf├Ąhigkeit liegen nicht vor.
  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen.
  • Bei den H├Ąufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
    • Sehr h├Ąufig mehr als 1 Behandelter von 10
    • H├Ąufig 1 bis 10 Behandelte von 100
    • Gelegentlich 1 bis 10 Behandelte von 1.000
    • Selten 1 bis 10 Behandelte von 10.000
    • Sehr selten weniger als 1 Behandelter von 10.000
    • Nicht bekannt H├Ąufigkeit auf Grundlage der verf├╝gbaren Daten nicht absch├Ątzbar
  • Im Rahmen der Anwendung des Arzneimittels nach der Zulassung wurden folgende Nebenwirkungen identifiziert. Da diese Reaktionen freiwil-lig von Patientengruppen unbestimmter Gr├Â├če gemeldet wurden, l├Ąsst sich ihre H├Ąufigkeit nicht zuverl├Ąssig bestimmen.
  • Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Ma├čnahmen, wenn Sie betroffen sind:
    • Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie das Arzneimittel nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt m├Âglichst umgehend auf.
  • Erkrankungen des Immunsystems und Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes (H├Ąufigkeit nicht bekannt):
    • Allergische Reaktionen und allergische Hautreaktionen wie z. B. Kontaktdermatitis, al-lergische Dermatitis, Juckreiz, R├Âtung, Ekzem, Ausschlag, Nesselsucht, Hautreizung und Bl├Ąschen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f├╝r Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

  • Bei Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Bislang sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich
    • Bei Anwendung am Auge ist eine kurzfristige Sehbeeintr├Ąchtigung m├Âglich.
    • Was sollten Kontaktlinsentr├Ąger bei der Anwendung von beachten?
      • Hinweis:
        • Als Kontaktlinsentr├Ąger sollten Sie das Pr├Ąparat nicht w├Ąhrend des Tragens der Linsen benutzen, da dies zur Verschmierung der Kontaktlinse sowie zu Unvertr├Ąglichkeiten mit dem Linsenmaterial f├╝hren k├Ânnte.

 

  • Verkehrst├╝chtigkeit und F├Ąhigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Bei Anwendung am Auge ist eine kurzfristige Sehbeeintr├Ąchtigung m├Âglich. Die F├Ąhigkeit zur aktiven Teilnahme am Stra├čenverkehr, bei der Arbeit ohne sicheren Halt und zur Bedienung von Maschinen kann dadurch beeintr├Ąchtigt sein und sollte dann in dieser Zeit vermieden werden.

Wirkstoff

  • Dexpanthenol 0.05 g

Hilfsstoff

  • Pantolacton
  • Paraffin, dickfl├╝ssig
  • Vaselin, wei├č
  • Wasser, f├╝r Injektionszwecke
  • Wollwachs

Details & Pflichtangaben

Bepanthen Augen u. Nasensalbe

Wirkstoff

  • Dexpanthenol 0.05 g

Hilfsstoff

  • Pantolacton
  • Paraffin, dickfl├╝ssig
  • Vaselin, wei├č
  • Wasser, f├╝r Injektionszwecke
  • Wollwachs

Anwendungsgebiete:
  • Das Pr├Ąparat ist ein Mittel zur Unterst├╝tzung der Wundheilung.
  • Das Arzneimittel wird angewendet:
    • Zur Unterst├╝tzung der Heilung bei oberfl├Ąchlichen leichten Hautsch├Ądigungen an der Bindehaut, Hornhaut, bzw. Nasenschleimhaut.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Das Pr├Ąparat ist ein Mittel zur Unterst├╝tzung der Wundheilung.
  • Das Arzneimittel wird angewendet:
    • Zur Unterst├╝tzung der Heilung bei oberfl├Ąchlichen leichten Hautsch├Ądigungen an der Bindehaut, Hornhaut, bzw. Nasenschleimhaut.
PZN: 01578675
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Packungsgr├Â├če: 10 g
Grundpreis: 47.9 € / 100 g
Monopr├Ąparat: Ja
  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an.
  • Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis betr├Ągt:
    • Streichen Sie ein- bis mehrmals t├Ąglich mit Hilfe der Kan├╝le einen ca. 1 cm langen Salbenstrang in den Bindehautsack oder auf die Nasenschleimhaut (bei S├Ąuglingen und Kleinkindern entsprechend weniger). Durch Andr├╝cken der Nasenfl├╝gel kann die Salbe in der Nase leicht einmassiert werden.
    • Falls Sie die Salbe f├╝r die Nase verwendet haben, darf dieselbe Tube nicht mehr am Auge verwendet werden.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Streichen Sie ein- bis mehrmals t├Ąglich mit Hilfe der Kan├╝le einen ca. 1 cm langen Salbenstrang in den Bindehautsack oder auf die Nasenschleimhaut (bei S├Ąuglingen und Kleinkindern entsprechend weniger). Durch Andr├╝cken der Nasenfl├╝gel kann die Salbe in der Nase leicht einmassiert werden.
  • Falls Sie die Salbe f├╝r die Nase verwendet haben, darf dieselbe Tube nicht mehr am Auge verwendet werden.
  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

  • W├Ąhrend der Schwangerschaft und Stillzeit besteht f├╝r das Arzneimittel keine Anwendungsbeschr├Ąnkung.
  • Daten zur Fortpflanzungsf├Ąhigkeit liegen nicht vor.
  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten m├╝ssen.
  • Bei den H├Ąufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
    • Sehr h├Ąufig mehr als 1 Behandelter von 10
    • H├Ąufig 1 bis 10 Behandelte von 100
    • Gelegentlich 1 bis 10 Behandelte von 1.000
    • Selten 1 bis 10 Behandelte von 10.000
    • Sehr selten weniger als 1 Behandelter von 10.000
    • Nicht bekannt H├Ąufigkeit auf Grundlage der verf├╝gbaren Daten nicht absch├Ątzbar
  • Im Rahmen der Anwendung des Arzneimittels nach der Zulassung wurden folgende Nebenwirkungen identifiziert. Da diese Reaktionen freiwil-lig von Patientengruppen unbestimmter Gr├Â├če gemeldet wurden, l├Ąsst sich ihre H├Ąufigkeit nicht zuverl├Ąssig bestimmen.
  • Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Ma├čnahmen, wenn Sie betroffen sind:
    • Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie das Arzneimittel nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt m├Âglichst umgehend auf.
  • Erkrankungen des Immunsystems und Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes (H├Ąufigkeit nicht bekannt):
    • Allergische Reaktionen und allergische Hautreaktionen wie z. B. Kontaktdermatitis, al-lergische Dermatitis, Juckreiz, R├Âtung, Ekzem, Ausschlag, Nesselsucht, Hautreizung und Bl├Ąschen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch f├╝r Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

  • Bei Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Bislang sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich
    • Bei Anwendung am Auge ist eine kurzfristige Sehbeeintr├Ąchtigung m├Âglich.
    • Was sollten Kontaktlinsentr├Ąger bei der Anwendung von beachten?
      • Hinweis:
        • Als Kontaktlinsentr├Ąger sollten Sie das Pr├Ąparat nicht w├Ąhrend des Tragens der Linsen benutzen, da dies zur Verschmierung der Kontaktlinse sowie zu Unvertr├Ąglichkeiten mit dem Linsenmaterial f├╝hren k├Ânnte.

 

  • Verkehrst├╝chtigkeit und F├Ąhigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Bei Anwendung am Auge ist eine kurzfristige Sehbeeintr├Ąchtigung m├Âglich. Die F├Ąhigkeit zur aktiven Teilnahme am Stra├čenverkehr, bei der Arbeit ohne sicheren Halt und zur Bedienung von Maschinen kann dadurch beeintr├Ąchtigt sein und sollte dann in dieser Zeit vermieden werden.

Wirkstoff

  • Dexpanthenol 0.05 g

Hilfsstoff

  • Pantolacton
  • Paraffin, dickfl├╝ssig
  • Vaselin, wei├č
  • Wasser, f├╝r Injektionszwecke
  • Wollwachs

Kunden kauften auch

4,49 €1, 5

Produktempfehlungen

19,95 €2, 5
99,75 € / 100 ml
15,95 €2, 5
21,27 € / 100 ml
8,45 €2, 5
42,25 € / 100 g
4,49 €1, 5
8,98 € / 100 ml
18,95 €2, 5
94,75 € / 100 g
12,95 €2, 5
129,50 € / 100 ml
1,95 €2, 5
5,45 €2, 5
27,25 € / 100 ml
6,19 €1, 5
30,95 € / 100 g
9,95 €2, 5
19,90 € / 100 g
-21% 4
11,99 €2, 5
UVP/AEP 15,20 €4
11,99 € / 100 g
9,97 €1, 5
19,94 € / 100 g
5,97 €1, 5
29,85 € / 100 g